Stylisten Geheimnisse. Ob mir die Strumpfhose passt.

Stylisten Geheimnisse. Ob mir die Strumpfhose passt.

Die moderne Strumpfhose ist mehr als nur ein zweckmäßiges Beinkleid, weit mehr als nur ein Kleidungsstück. Sie bildet die Grundlage für einen stilvollen Auftritt. Ein Kleidungsstück, das die Trägerin verändert. Dank den modernen und innovativen Designideen hat sich die Welt der Strumpfhose weiterentwickelt, verziert mit verschiedenen Accessoires ist die moderne Strumpfhose ein absoluter Blickfang.
Erleben Sie unsere Vision von einer Beinbekleidung, die einen neuen Maßstab in den Bereichen Design und Qualität setzt. Zeigen Sie der Welt Ihren ganz persönlichen Stil. Wir haben die Strumpfhosen und auch die Accessoires, die jeden Ihrer Auftritte zu einem Event machen.

Nachfolgende Empfehlungen von Stylisten

verhelfen Ihnen zu einer stilvollen Eleganz und einem beeindruckenden Auftritt.

– Für Business-Auftritte sollte eher ein neutraler Farbton gewählt werden. Auffällige Muster sind nicht empfehlenswert, die Textur sollte glatt sein und im Idealfall matt.

– Schwarze Kleidung kombiniert sich hervorragend mit einer feinen schwarzen Strumpfhose und kleinen unauffälligen Accessoires.

– Im Bereich der Schuhauswahl sollte auf eine geschlossene Schuhspitze, bis maximal leicht geöffnete Spitze geachtet werden. Passend hierzu empfiehlt sich eine sehr feine Strumpfhose.

– Bei Stiefeletten sind hohe DEN-Werte gefragt. Blickdicht und eher in einer dicken Verarbeitung.

– Sie lieben schlanke Beine? Versuchen Sie dunkle Farbtöne. Dunkelgrau, dunkelgrün, schwarz oder ein tiefer Braunton.

– Lange Beine gewünscht? Probieren Sie doch mal die harmonische Farbabstimmung im Bereich der Schuhe und einer passenden Strumpfhose. Der Ton in Ton-Tipp wird im Bereich der professionellen Modebranche genutzt. Der farbliche Einklang wirkt als Verlängerung.

Qualität erkennen und stilvolle Eleganz ausstrahlen

Ein wichtiger Bestandteil einer Strumpfhose ist die sogenannte Blickdichte. Gemessen in DEN kann die Trägerin direkt im Vorfeld die Dichte erkennen.

– Als Standardwert gilt für Feinstrumpfhosen ein Wert von 5 bis 8 DEN. Hier ist auf dem ersten Blick das Beinkleid kaum erkennbar. Wie eine zweite Haut schmiegt sich die feine Strumpfhose an die Haut.

– Ab 20 bis 40 DEN ist die sogenannte zweite Haut bereits offensichtlich und auch problemlos erkennbar. Diese DEN-Werte eignen sich auch hervorragend für die kältere herbstliche Jahreszeit.

– Die 50er bis 60er Wertkategorie steht für blickdichte Strumpfhosen, in der Regel wird hier die Farbe schwarz bevorzugt.

Weitere Tipps, wie Sie passende bequeme Strumpfhose wählen, finden Sie in Beitrag „Die Sucht nach perfekten Strumpfhosen“. Wenn Sie Modetrend folgen möchten, finden Sie interessanten Bericht über aktuelle Herbst- Winterkollektion 2013-2014.

Visit Shop

Schreibe einen Kommentar

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

  • © Accessoires Online Shop. All Rights Reserved.